Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Edeltraud Zimmermann

Überblick

Für einen ersten Überblick hier verschiedene Daten und Fakten: 
  • Die Kirchengemeinde erstreckt sich über die Germarkungsflächen zweier politischer Gemeinden:Oppenau und Bad Peterstal-Griesbach
  • Beide Orte sind sogenannte Predigtstellen, d. h. wir haben in beiden Orten eigene Kirchen.
  • Sitz mit Pfarramt und Pfarrhaus ist in Oppenau.
  • Unser Gemeindesaal ("Johann-Peter Hebel-Saal") ist ebenfalls in Oppenau.
  • Aktuell zählen wir rund 700 Gemeindeglieder - das sind 9% der Gesamtbevölkerung beider Orte. Demgegenüber stehen rund 75% Katholiken  und 16% Konfessionslose bzw. Gläubige anderer Religionen (Stand: 2015). Wir befinden uns also in einer klassichen Diasporasituation.
  • Wir sind Kirchengemeinde der evangelischen Landeskirche in Baden und liegen im Kirchenbezirk Ortenau. Als landeskirchliche Gemeinde fallen wir unter entsprechendes Kirchenrecht (nach außen: Körperschaft des öffentlichen Rechts). Die Finanzierung besteht daher neben Spenden aus Kirchensteuern.
  • Die Gemeinschaft der Evangelischen im oberen Renchtal wurde im Jahr 1938 offiziell zur Kirchengemeinde "erhoben". Die Einweihung der Oppenauer Kirche folgte im Jahr 1950, der Peterstaler Kirche 1955. Seit 1951 gibt es ein Pfarramt mit Führung eigenständiger Kirchenbücher. Mehr zur Geschichte können Sie hier nachlesen.
  • Seit September 2016 ist Achim Brodback Gemeindepfarrer. Als Anrainer- bzw. Portalgemeinde zum Schwarzwald-Nationalpark sind wir Teil des ökumenischen Netzwerks Kirche im Nationalpark (ÖNKINS). Mehr zum kirchlichen Angebot im Nationalpark gibt es hier.