Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Edeltraud Zimmermann

Ökumene im oberen Renchtal

 Ökumene - Definition und Aufgabe

"Ökumene ist der Versuch einer gelebten Antwort auf den biblischen Auftrag zur Einheit der Christen. Gelebte christliche Existenz umfasst dabei Glauben, individuelles und kollektives Handeln sowie Theologie als notwendige Selbstreflektion von Leben und Handeln in Verantwortung vor dem dreieinigen Gott. Ziel dieses Lebens ist das Wachstum der versöhnten Verschiedenheit der Christen unter einem gemeinsamen Dach. Dieses gemeinsame Dach ist etwas Neues, das auf der Grundlage der historischen Erfahrung des lebendigen Gottesvolks durch Gottes Geist entstehen kann."

Seit 1970 hat es sich im oberen Renchtal der ökumenische Rat zur Aufgabe gemacht, Ökumene zu entdecken, zu entwickeln und zu leben. Im Jahr 2011 konnte mit der Ökumenischen Partnerschaftserklärung ein Meilenstein erreicht werden, der auch für zukünftige Generationen ein fruchtvolles Miteinander zwischen evangelischen und katholischen Christen sichern wird.

In Bad Peterstal wird die Ökumene des Weiteren im Frauenkreis MIRIAM gelebt


 

 

 

 

 
Ansprechpartner
Marion Ferrein
KGR, Gemeindebrief, Kirchenchor